Hûthvír sind Waffen, die nur von Zwergenpriestern getragen werden, sowie von Angela, die es von einem Zwerg beim Würfeln gewonnen hat. Es gilt außerdem als große Schmach, wenn ein Außenstehender sich dieser Waffe bedient. Denn bei den Zwergen dürfen nur die Mitglieder des Dûrgrimst Quan ihn benutzen.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hûthvír bestehen aus einem Holzstab, an dessen beide Enden Klingen eingeschraubt werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.