FANDOM


Als Fall der Drachenreiter wird die Zerschlagung des Ordens der Drachenreiter durch Galbatorix und die 13 Abtrünnigen, sowie deren Drachen, bezeichnet.

Dieses Ereignis, es handelt sich um mehrere aufeinander folgende Schlachten, fand etwas mehr als 100 Jahre vor den Handlungen der Bücher statt. Hierbei wurden fast alle Drachen und Drachenreiter (Ausnahmen: Oromis und Glaedr, Brom), die sich nicht dem verwirrten Galbatorix und seinen Abtrünnigen angeschlossen hatten, getötet oder gefangen genommen und dann getötet.

Schlachten Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.