Eragon Wiki
Advertisement

Meiner Meinung nach sind Schatten ehemalige Hexenmeister, die die beschworenen Geister nicht kontrollieren können. Ein Hexenmeister, der die zu Dienern beschworenen Geister kontrollieren kann, wie z.B. Galbatorix, ist kein Schatten...

178.8.106.220 13:33, 27. Mai 2013 (UTC)

Galbatorix beschwört keine Geister. Außerdem ist ein Schatten laut dem Buch eine Verbindung aus Mensch und Geist. Der Hexenmeister konnte die beschwörten Geister nicht kontrollieren und sie ergriffen besitz von seinem Körper.

Stiftlstar (Diskussion) 08:16, 28. Mai 2013 (UTC)

Und weil sie die Menschheit wegen ihrer Versklavung so haßen, sind sie so böse.

Stiftlstar (Diskussion) 11:43, 29. Mai 2013 (UTC)

Advertisement